Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docs:oeffentlichedosen

Öffentliche Netzwerkdosen

In einigen Gebäuden finden Sie öffentlich zugängliche Netzwerkdosen, die Sie gerne als Alternative zum WLAN nutzen können. Alle öffentlich zugänglichen Netzwerkdosen erfordern eine Authentifizierung (fd-Nummer und Passwort) mittels des sogenannten IEEE 802.1X Standard.


Aktivieren des Authentisierungsdienstes

Um eine Authentisierung an einem Kabelgebundenen Netzwerk zu erlauben, ist unter Windows zunächst der Dienst Automatische Konfiguration (verkabelt) zu aktivieren.

Öffnen Sie zunächst die Dienstekonfiguration, indem Sie in das Suchfeld im Startmenü den Text services.msc eingeben und mit Enter bestätigen.


Im Fenster der Dienstekonfiguration suchen Sie den Dienst Automatische Konfiguration (verkabelt) und öffnen Sie die Eigenschaften, z.B. durch einen Doppelklick oder per rechter Maustaste.


Wählen Sie als Starttyp Automatisch, damit der Dienst bei jedem Systemstart automatisch gestartet wird. Aktivieren Sie den Dienst außerdem sofort durch einen Klick auf den Button Start, beenden Sie die Einstellungen durch einen Klick auf Ok und schließen Sie die Dienstekonfiguration.


docs/oeffentlichedosen.txt · Zuletzt geändert: 26.04.2019 14:19 (Externe Bearbeitung)