Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docs:vc:jitsi

Videokonferenz (Jitsi)

Mit Jitsi stellt das Rechenzentrum Beschäftigten der Hochschule Fulda kurzfristig einen Videotelefoniedienst zur Verfügung.

Die Videokonferenzen können an Ihrem PC oder Laptop direkt in Ihrem Webbrowser (Firefox, Chrome, usw.) durchgeführt werden. Falls Sie ein Smartphone oder Tablet verwenden möchten, laden Sie sich die App Jitsi aus dem entsprechenden Appstore herunter.

Sie erreichen den Videokonferenz-Dienst unter der Domain https://vc.hs-fulda.de
Die besten Resultate lassen sich mit dem Browser Google Chrome bzw. Chromium erzielen. Firefox ist für die Durchführung von Konferenzen leider eher schlecht geeignet.
Zu Beginn einer Konferenz sind die Mikrofone stumm geschaltet, um zu viele Hintergrundgeräusche zu vermeiden. Siehe dazu auch Push-to-Talk am Ende dieser Dokumentation.
Derzeit können wir die Performance des Dienstes noch nicht abschätzen, daher bitten wir Sie um rücksichtsvolle bzw. sparsame Verwendung.

Neue Konferenz erstellen

Um eine neue Konferenz zu erstellen, navigieren Sie in ihrem Webbrowser auf https://vc.hs-fulda.de, wo Ihnen die im Bild dargestellte Webseite angezeigt wird.

Wählen Sie einen Namen für einen neuen Konferenzraum und bestätigen Sie durch einen Klick auf Go. Im unteren Bereich der Seite werden die zuletzt erstellen Konferenzräume angezeigt, die Sie durch einfaches Anklicken auswählen und der Konferenz somit beitreten können.


Erst nachdem Sie einen neuen Konferenzraum erstellt haben, wird ihre Berechtigung geprüft. Falls Sie die Konferenz selbst organisieren, klicken Sie auf I am the host und melden Sie sich mit ihrer fd-Nummer und dem zugehörigen Passwort an. Falls Sie nur Teilnehmer der Konferenz sind, warten Sie bis der Organisator (Host) der Konferenz den Konferenzraum selbst betritt.


Als Organisator einer Konferenz sind Sie sofort nach dem Erstellen des Konferenzraums angemeldet. Im unteren rechten Bereich wird Ihnen nun die Möglichkeit geboten, den Konferenzraum mit einem Passwort zu schützen. Teilnehmer die den Raum betreten möchten, müssen zuvor dieses Passwort eingeben.


Konferenz durchführen

Die wichtigsten Funktionen während der Videokonferenz können Sie dem folgenden Bild entnehmen.


Teilnehmer einladen

Konferenzräume können nur von Beschäftigten der Hochschule Fulda erstellt werden. Teilnehmer an einer Konferenz können beliebige Personen (Mitglieder der Hochschule oder auch externe Gäste) sein.

Um einen Konferenzraum zu betreten, muss den Teilnehmern lediglich die URL des Konferenzraums bekannt gegeben werden. Falls Sie ihren Konferenzraum durch ein Passwort geschützt haben, müssen Sie auch dieses den Teilnehmern mitteilen.

Die URL eines Konferenzraums lautet immer: https://vc.hs-fulda.de/Raumname

Wenn Sie als Raumnamen beispielsweise Razupaltuff verwenden, dann lautet die URL: https://vc.hs-fulda.de/Razupaltuff

Empfehlungen

  • Push-to-Talk: Wenn Sie sich in einer Konferenz befinden und die Leertaste drücken, dann wird Ihr Mikrofon stumm geschaltet und ab sofort nur durch drücken der Leertaste aktiviert.
  • Deaktivieren des Videokanals: Falls Ihnen wenig Bandbreite zur Verfügung steht, können Sie das Videosignal deaktivieren und dadurch Bandbreite einsparen und ggf. die Sprachqualität erhöhen.
docs/vc/jitsi.txt · Zuletzt geändert: 26.03.2020 20:25 von Sven Reissmann