Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docs:vc:webex

Cisco Webex Meetings

Mit Cisco Webex Meetings stellt das Rechenzentrum Beschäftigten der Hochschule Fulda einen weiteren Videotelefoniedienst zur Verfügung.

Die Videokonferenzen können an Ihrem PC, Laptop, Smartphone oder Tablet durchgeführt werden.

Zur Nutzung von Cisco Webex installieren Sie bitte idealerweise den Client auf Ihrem PC oder Notebook. Bei der Verwendung eines Smartphones oder Tablet installieren Sie bitte die Cisco Webex Meetings App. Sofern der Client nicht installiert ist, wird er bei dem Versuch ein Meeting zu starten zum Download angeboten.
Bei Aufnahmen eines Webex Meetings sollten Sie darauf achten, dass Sie als Speicherort nicht die Cisco Cloud, sondern ihren persönlichen Rechner verwenden.
Einen Cisco Webex Account benötigen Sie nur als Organisator. Wenn Sie an einem Meeting nur teilnehmen, ist kein Cisco Webex Account notwendig.

An Meeting teilnehmen

Teilnahme per E-Mail-Einladung aus Cisco Webex

Wenn der Organisator Sie per E-Mail eingeladen hat, können Sie an dem Meeting über den Button Meeting beitreten teilnehmen. Es erfolgt nun der Start des Cisco Webex Meeting Client.

Bitte achten Sie auf entsprechende Hinweise innerhalb Ihres Browsers und sich öffnenden Fenstern.

Nachdem der Client gestartet wurde, kann man durch einen Klick auf den Button Meeting beitreten an dem Meeting teilnehmen.

Teilnahme über den Cisco Webex Client

Sofern Sie nur über die Meeting-Nummer (ID) und ein Kennwort verfügen, starten Sie zur Nutzung den Cisco Webex Meetings Client auf Ihrem PC oder Notebook bzw. die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Geben Sie in einem ersten Schritt die Nummer/ID des Meetings ein, an dem Sie teilnehmen möchten. Mit einem Klick auf den Button Beitreten leiten Sie den Verbindungsaufbau zu dem Meeting ein.

In einem zweiten Schritt werden Sie aufgefordert das Kennwort des Meetings einzugeben.

Ist auch dies erfolgt gelangen Sie mit Ihrem Client auf die Eingabemaske, über die das Meeting gestartet werden kann. Klicken Sie hier nur noch auf Meeting beitreten und das gewählte Meeting wird gestartet.

Weiterführende Dokumentation:

Neues Meeting erstellen

Um ein neues Meeting erstellen zu können, benötigen Sie einen Cisco Webex Account der Hochschule Fulda

Zur Erstellung navigieren Sie in ihrem Webbrowser auf https://hs-fulda.webex.com und melden sich bei Cisco Webex mit Ihren Benutzerdaten an.

Nach der Anmeldung können Sie über den persönlichen Startbildschirm ein neues Meeting erzeugen.

Im darauf folgenden Dialog können Sie dann die Einstellungen zu Ihrem Meeting vornehmen.

Um ein neues Meeting ansetzen zu können ist lediglich die Angabe Thema des Meetings und Meeting-Passwort als Pflichtfeld gefordert. Mit einem Klick auf Termin ansetzen wird das Meeting angelegt und kann in dem sich neu öffnenden Dialog direkt gestartet werden.

Sofern Sie in dem Teilnehmer Feld weitere Teilnehmer eingetragen haben, erhalten diese automatisch eine Einladung zu dem Meeting per E-Mail.

Weiterführende Dokumentation:

Meeting als Gastgeber starten

Um ein Meeting zu einem späteren Zeitpunkt zu starten, navigieren Sie in ihrem Webbrowser auf https://hs-fulda.webex.com und melden sich bei Cisco Webex mit Ihren Benutzerdaten an.

Klicken Sie auf Meetings und dann auf den Starten-Button für das Meeting, das Sie starten möchten.

Sofern Sie sich in den Meeting-Details befinden können Sie das Meeting über Meeting beginnen ebenfalls starten.

Je nach Browser wird nun versucht die Cisco Webex Applikation zu starten. Achten Sie hier bitte auf Informationen von Ihrem Browser und auf sich öffnende weitere Fenster.

Weiterführende Dokumentation:

Allgemeine Hinweise

  • Zu Beginn einer Konferenz sollten die Mikrofone stumm geschaltet werden, um zu viele Hintergrundgeräusche zu vermeiden.
  • Wird ein Meeting mit Standardeinstellungen erzeugt, ist eine Teilname erst dann möglich, wenn der Gastgeber das Meeting zuvor gestartet hat.
  • Offizielle Hilfeseite zu Cisco Webex: https://help.webex.com/de-de/
docs/vc/webex.txt · Zuletzt geändert: 27.05.2020 10:15 von Jens Michelsons