Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docs:hessenbox:faq

FAQ


Wann sollte die Hessenbox eingesetzt werden?

  • Wenn es für eine bestimmte Aufgabe / Seminar / Vorlesung nötig ist größere Dateien z.B. Schulungsvideos, Seminararbeiten oder Schulungsunterlagen abzulegen, bzw. diese mit Studierenden oder Mitarbeitenden zu teilen sind.
  • Wenn diese mit Externen geteilt werden sollen z.B. Projektentwürfe, Arbeitsdokumente und Planungsunterlagen.
  • Bei befristeten Projekten
  • Allgemein kann die Hessenbox immer dann genutzt werden, wenn es darum geht Unterlagen über eine DSGVO konforme Plattform Dritten zur Verfügung zu stellen. Hierbei gelten immer die aktuellen Nutzungsbedingungen.


Können in der Hessenbox Unterordner geteilt werden?

  • In der Hessenbox können grundsätzlich nur Order der obersten Hierarchie mit anderen Hessenboxnutzern (intern/extern) zum gemeinsamen Arbeiten geteilt werden.
  • Unterordner oder einzelne Dateien können jedoch über eine Linkfreigabe mit sämtlichen Nutzern geteilt werden, ein gemeinsames Bearbeiten ist hier allerdings nicht möglich.


Welche Einstellungen kann ich bei Linkfreigaben vornehmen?

  • Beim Erstellen der Linkfreigabe kann mit einem Klick auf das Dropdownmenü „kann lesen“ der Reiter Einstellungen erreicht werden, über diesen können wir folgendes einstellen
    • Gültigkeitsdauer
    • maximale Anzahl zulässiger Downloads
    • ein Passwort für den Download

Es gilt grundsätzlich die Empfehlung Linkfreigaben zeitlich zu beschränken und ein Passwort zu vergeben! Die maximale Downloadanzahl ist per Standardwert auf 500 gesetzt.

Wird meine Quota beim teilen mit externen Hessenboxnutzern belastet

  • Das Teilen mit externen, also Nutzern die nicht am Hessenboxverbund teilnehmen, geht immer auf die Quota des Teilenden.


Was gilt es bei der Nutzung der Onlinebearbeitung (OnlyOffice) zu beachten?

  • In zeitkritischen Vorgängen, bei denen es erforderlich ist gleichzeitig an einem Dokument zu arbeiten
  • Wenn es erforderlich ist extern, ohne vorhanden Office Installation Dokumente ggf. gemeinsam zu Bearbeiten.
  • Für den Fall, dass auf dem Präsentationsrechner kein lokales PowerPoint vorliegt aber ein Webzugang möglich ist.


Gibt es Einschränkungen bei der gemeinsamen Onlinebearbeitung (OnlyOffice)

  • Es wird nicht empfohlen, komplexe Word oder Excel Dokumente zu bearbeiten, da hier keine 100% Kompatibilität zu Makros oder komplexeren Formeln bzw. Formularfeldern gewährleistet werden kann.


Gibt es bekannte Einschränkungen / Bugs

  • Umlaute werden aktuell in bestimmten Konstellationen falsch interpretiert und es wird ein leeres Duplikat erzeugt. STATUS: Gemeldet und wird im nächsten Update gefixt!
  • Beim Erreichen der maximalen Downloadanzahl einer Linkfreigabe wird dem Nutzer fälschlicherweise ein Rechteproblem signalisiert. STATUS: Gemeldet, die Meldung wird angepasst!
  • Es wird aktuell nur die Nutzung des WEB / Browserbasierten Clients für die Hessenbox unterstützt!
  • Aktuell scheitert über den Webclient der Upload von Dateien größer 2GB ohne Fehlermeldung, lediglich der Fortschrittsbalken wird rot. STATUS: Gemeldet, wartet auf Antwort.
docs/hessenbox/faq.txt · Zuletzt geändert: 19.05.2020 08:40 von David Ambros