Benutzerhandbuch

Im folgenden finden Sie eine Einführung in die grundlegende Bedienung des Filr-Webclient. Eine ausführliche Dokumentation finden Sie auf den Seiten des Herstellers, unter https://www.novell.com/de-de/documentation/filr-3/filr-user-access/data/bookinfo.html


Die Weboberfläche erlaubt den Zugriff auf Dateien und Ordner, ohne dass die Client-Software auf dem Rechner installiert werden muss.

Anmelden am Webclient

Öffnen Sie in Ihrem Browser die Webseite https://filr.hs-fulda.de und melden Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung (fd-Nummer und zugehöriges Passwort) an.

Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen nach der Nutzung der Weboberfläche wieder ab.


Allgemeine Beschreibung der Oberfläche

Das folgende Bild zeigt die Hauptansicht des Filr Webclient, nachdem Sie sich eingeloggt haben. Hier werden alle Dateien angezeigt, die sich in Ihrem HOME-Laufwerk befinden. Sie haben die Möglichkeit, diese lokal zu speichern, mit anderen Filr-Nutzern zu teilen, oder eine Reihe andere Funktionen (z.B. das Hinzufügen von Kommentaren) zu nutzen.

Nummer Name Beschreibung
1 Meine Dateien Die Dateien in Ihrem HOME-Laufwerk. Hier haben zunächst nur Sie selbst Zugriff, allerdings können Sie Dateien für andere Personen freigeben.
2 Mit mir geteilt Hier finden Sie Dateien, die andere Personen für Sie freigegeben haben. Sie können diese - falls durch den Besitzer erlaubt - erneut freigeben.
3 Von mir geteilt Hier finden Sie alle Dateien, die Sie aktuell für andere Personen freigegeben haben.
4 Netzlaufwerke Hier finden Sie die Gruppenlaufwerke (Laufwerk H, I, J, …)
5 Personen Zeigt eine Liste der Filr-Nutzer an
6 Verlauf Hier finden Sie eine Änderungshistorie
7 Einstellungen Klicken Sie hier, um persönliche Daten und Einstellungen festzulegen, sowie um den Desktop-Client herunterzuladen.
8 Suche Erlaubt das Suchen nach Dateien in allen Ordnern und Unterordnern. Es werden auch für Sie freigegebene Ordner und Dokumente durchsucht.
9 Optionsmenü Hier können Sie Optionen für das jeweilige Dokument bzw. den jeweiligen Ordner festlegen, dieses herunterladen oder freigeben.
10 Optionsleiste Hier können Sie Optionen für alle markierten (siehe 16) Dokumente bzw. Ordner festlegen, diese herunterladen oder freigeben.
11 Optionsmenü Hier können Sie Optionen für den aktiven Ordner festlegen.
12 Kommentar Für jedes Dokument können Kommentare verfasst werden. Diese Kommentare werden auch anderen Personen angezeigt, für die das Dokument freigegeben wurde und können durch diese ergänzt werden.
13 Navigation Wenn mehr Dokumente und Ordner vorhanden sind, als auf einer Seite angezeigt werden können, erlaubt Ihnen die Navigation zwischen den Seiten zu wechseln.
14 Brotkrümelnavigation Hier wird der aktuelle Pfad - beginnend bei Ihrem HOME-Laufwerk - angezeigt, um eine schnelle Navigation zu erlauben.
15 Anzeige/Filter Erlaubt die Festlegung der angezeigten Spalten und die Auswahl von Filtern zum Auffinden von Dokumenten.
16 Mehrfachauswahl Hier können Sie mehrere Dateien oder Ordner markieren und anschließend über die Optionsleiste (siehe 10) eine Aktion wählen.

Erstellen, Umbenennen und Löschen von Dateien und Ordnern

In der Webanwendung ist es möglich, neue Verzeichnisse zu erstellen, Verzeichnisse und Dateien umzubenennen und diese auch wieder zu löschen.


  • Verzeichnis erstellen
    Um ein neues Verzeichnis zu erstellen, klicken Sie auf Neuer Ordner (1) und geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.
  • Datei oder Verzeichnis umbenennen
    Um eine Datei oder ein Verzeichnis umzubenennen, öffnen Sie das Optionsmenü (2) durch einen Klick auf das kleine Pfeilchen neben dem Dateinamen. Wählen Sie nun Umbenennen und geben Sie einen neuen Namen ein.
  • Datei oder Verzeichnis löschen
    Bevor eine Datei oder ein Verzeichnis gelöscht werden kann, muss dieses ausgewählt werden. Setzen Sie dazu die Markierung vor dem Dateinamen (3) und klicken Sie anschließend auf Löschen (3). Falls Sie ein Verzeichnis löschen, wird auch dessen Inhalt entfernt. Eine Wiederherstellung ist nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass es bis zu 60 Sekunden dauern kann, bevor eine Änderung die Sie im Filr-Webclient vornehmen auch in Ihrem Windows-Dateimanager angezeigt wird.

Dateien hinzufügen

Um neue Dateien in Filr zu speichern, klicken Sie in der Optionsleiste (1) auf Dateien hinzufügen und ziehen Sie die Dateien, die Sie hinzufügen möchten per Drag&Drop in den markierten Bereich (2). Alternativ können Sie auf Durchsuchen klicken (3) und eine oder mehrere Dateien auswählen.

Hinweis: Es können leider keine Ordner auf diese Art hochgeladen werden.

Ordner und Dateien freigeben

Mit Filr können Sie Dateien, die sich in ihrem HOME-Verzeichnis und auf den Gruppenlaufwerken befinden, für andere Filr-Nutzer oder für „externe“ Nutzer freigeben. Externe Nutzer sind alle diejenigen, die keine FD-Nummer haben (weil sie keine Mitglieder der HS Fulda sind).

Wählen Sie dazu eine Datei aus (1) und klicken Sie auf share bzw. Freigeben (2).
Im Suchfeld (1) können Sie einen Benutzer oder eine Gruppe auswählen, um die Datei mit diesem/r zu teilen. Auch die Angabe einer externen E-Mail Adresse ist möglich (2), um eine Datei mit einer Person zu teilen, die nicht Mitglied der Hochschule Fulda ist.

Achtung: Falls Sie mit einer externen E-Mail Adresse teilen, wird ein lokaler Benutzeraccount für diese E-Mail Adresse erstellt. Sie sollten dies nur verwenden, falls Sie des öfteren mit dem/der jeweiligen Benutzer/in Dateien teilen.
Falls mit einem externen Benutzer geteilt werden soll, muss hier die E-Mail-Adresse angegeben werden.
(1) Hier werden die Zugriffsrechte für den Benutzer festgelegt, mit der Sie teilen. Folgende Rechte können erteilt werden:

Viewer/Betrachter:
> Ordner und Unterordner anzeigen
> Dateien in Ordnern anzeigen und lesen

Editor/Bearbeiter:
> Ordner und Unterordner anzeigen
> Dateien in Ordnern anzeigen, lesen und bearbeiten

Contributor/Mitwirkender:
> Ordner und Unterordner anzeigen, umbenennen, löschen und kopieren > Dateien in Ordnern anzeigen, umbenennen, löschen, kopieren, verschieben, lesen, bearbeiten, erstellen/hochladen

(2) Legen Sie hier die Gültigkeit der Freigabe fest. Nach Ablauf des Zeitraums wird die Freigabe automatisch aufgehoben. Die Datei bleibt natürlich lokal für Sie erhalten, ist aber für die Person mit der Sie teilen nicht mehr verfügbar. Die Angabe „Nie“ bzw. „Never“ erlaubt die Datei dauerhaft freizugeben.

(3) Falls gewünscht kann eine Notiz hinzugefügt werden.

(4) Hier kann festgelegt werden, wer alles eine Benachrichtung bekommt, wenn diese Datei geteilt wird.

(5) Mit dem Share Access Report kann man sehen, wann auf die Datei zugegriffen wurde.
Unter dem Menüpunkt Shared by Me bzw. Von mir freigegeben finden Sie die Dateien/Ordner, die Sie mit anderen Personen geteilt haben.

Freigaben bearbeiten und löschen

Datei-Freigaben können Sie folgendermaßen bearbeiten oder löschen.

Um alle Freigaben einer Datei zu löschen wählen Sie das Dokument aus (1) und klicken dann auf Unshare bzw. Freigabe aufheben (2). Falls Sie eine Datei mit mehreren Personen geteilt haben, können gezielt Freigaben gelöscht oder bearbeitet werden. Dafür wählen Sie das Dokument aus und klicken auf Share (3).
Hier können Sie einzelne Freigabe auswählen (1) und über den Button Delete bzw. Löschen (2) löschen oder die Einstellungen einer Freigabe bearbeiten (3).

Dateien kommentieren

Dateien können mit Kommentaren versehen werden. Dies erlaubt Ihnen eine direkte Kommunikation zu einem spezifischen Dokument mit allen Personen, die Zugriff auf das Dokument besitzen.

Dateien online bearbeiten

Sie haben die Möglichkeit, Dateien direkt online zu bearbeiten.

Das Optionsmenü neben der Datei öffnen (1) und Edit Online bzw Online bearbeiten auswählen (2)
Die Datei wird im Browser geöffnet und kann nun bearbeitet werden. Eine Datei kann von mehreren Personen gleichzeit bearbeitet werden (3)

Datei anfordern

Sie haben die Möglichkeit, eine Datei von einem oder mehreren Benutzern anzufordern.

Gehen Sie in den Ordner, in den die Datei hochgeladen werden soll. Hier klicken Sie dann auf den Button Request File bzw. Dateianforderung
Geben sie die E-Mail-Adresse des Benutzers an, von dem Sie eine Datei anfordern.
Hier haben Sie die Möglichkeit eine Notiz hinzuzufügen (1) und die Gültigkeit des Upload Links festzulegen (2)
Es wird eine E-Mail mit einem Upload-Link an den Benutzer versendet.
Über den Button Add File bzw. Datei hinzufügen kann die Datei ausgewählt werden.
Danach den Button Upload bzw. Hochladen klicken, damit die Datei hochgeladen wird.
  • docs/netzlaufwerke/filr/anleitung.txt
  • Zuletzt geändert: 15.05.2020 07:41
  • von Lisa Schuettler